07. Juni | 18:00
Dienstag
Nicht öffentlich

GV Senioren-Kolleg

10. Juni | 18:00
Freitag
Öffentlich

Kreativwochenende

Das Wochenende vom 10. bis 12. Juni 2022 steht ganz im Zeichen der Kreativschaffenden von Mauren-Schaanwald. Dann wird das Kulturhaus Rössle zum Marktplatz für all jene, die schon immer einmal einer breiten Öffentlichkeit zeigen wollten, was sie in ihren eigenen vier Wänden alles erschaffen.

Dabei reicht die Palette von ausdrucksstarken Bildern, vielfältigen Dekorations -
objekten, liebevoll gestalteten Näh- und Häkelarbeiten, kunstvoll handgefertigten Messern, filigranen Scherenschnitten, lustig bedruckten Textilien bis hin zu Gegenständen aus Kuhfell.

Kreative Vielfalt in all ihren Facetten.

Weitere Informationen zum Programm können dem Flyer entnommen werden.

11. Juni | 11:00
Samstag
Öffentlich

Kreativwochenende

Das Wochenende vom 10. bis 12. Juni 2022 steht ganz im Zeichen der Kreativschaffenden von Mauren-Schaanwald. Dann wird das Kulturhaus Rössle zum Marktplatz für all jene, die schon immer einmal einer breiten Öffentlichkeit zeigen wollten, was sie in ihren eigenen vier Wänden alles erschaffen.

Dabei reicht die Palette von ausdrucksstarken Bildern, vielfältigen Dekorations -
objekten, liebevoll gestalteten Näh- und Häkelarbeiten, kunstvoll handgefertigten Messern, filigranen Scherenschnitten, lustig bedruckten Textilien bis hin zu Gegenständen aus Kuhfell.

Kreative Vielfalt in all ihren Facetten.

Weitere Informationen zum Programm können dem Flyer entnommen werden.

12. Juni | 11:00
Sonntag
Öffentlich

Kreativwochenende

Das Wochenende vom 10. bis 12. Juni 2022 steht ganz im Zeichen der Kreativschaffenden von Mauren-Schaanwald. Dann wird das Kulturhaus Rössle zum Marktplatz für all jene, die schon immer einmal einer breiten Öffentlichkeit zeigen wollten, was sie in ihren eigenen vier Wänden alles erschaffen.

Dabei reicht die Palette von ausdrucksstarken Bildern, vielfältigen Dekorations -
objekten, liebevoll gestalteten Näh- und Häkelarbeiten, kunstvoll handgefertigten Messern, filigranen Scherenschnitten, lustig bedruckten Textilien bis hin zu Gegenständen aus Kuhfell.

Kreative Vielfalt in all ihren Facetten.

Weitere Informationen zum Programm können dem Flyer entnommen werden.

12. Juni | 11:00
Sonntag
Öffentlich

Frühschoppen mit den "Obikrainern"

Im Rahmen des Kreativwochenendes findet ein Frühschoppen mit den Obikrainer statt. 

Ihr Repertoire umfasst ausschliesslich Oberkrainer Musik. Aber auch andere Klassiker aus der böhmischmährischen Musik sowie mancher Schlager werden von ihnen «verkrainert».

Bei entsprechender Bewirtung dürfen sich die Gäste des Kreativwochenendes auf einen stimmungsvollen Frühschoppen freuen. 

Samuel Eder, Klarinette
Lucas Oberer, Trompete
Andreas Villotti, Akkordeon
Sebastian Bach, Bariton
Benedikt Berktold, Gitarre

15. Juni | 16:00
Mittwoch
Öffentlich

Stimmen- und Klangkarussell Verein "Pro Rössle"

Der Verein "Pro Rössle" lädt wieder zum Stimmen- und Klangkarussell ins Rössle ein.

Ab 16.00 Uhr Kinderprogramm (gratis und ohne Anmeldung)

Ab 18.00 Uhr Apéro

19.00 Uhr Beginn des Programms

Man darf sich auf ein buntes Programm mit einzigartigen Stimmen, Klängen und Rhythmen freuen. Mit dabei "The Vocal Band", das Klanglabor und Marcello Wick. 

Reservationen bei Doris Ritter (doris.ritter@adon.li) oder unter Tel. +423 370 15 22.

20. Juni | 19:00
Montag
Nicht öffentlich

Mitgliederversammlung Elternrat

Der Elternrat der Gemeindeschulen Mauren/Schaanwald lädt zur Mitgliederversammlung mit Abschluss-Apéro ein. 

23. Juni | 20:00
Donnerstag
Öffentlich

Literaturcafé

Wer Freude am Lesen und am Gespräch über Bücher hat, findet hier Gleichgesinnte.  

Ein Kursangebot der Erwachsenenbildung Stein Egerta.  

Mit Voranmeldung.

25. Juni | 14:00
Samstag
Öffentlich

Mauren kreativ

Die Mitmachaktion "Mauren kreativ" wird nach zwei Jahren Zwangspause wieder aufgenommen. 

Den Teilnehmern stehen in den Räumlichkeiten des Kulturhauses zahlreiche Mal- und Bastelmaterialien kostenfrei zur Verfügung. Im kreativen Schaffensprozess begleitet und angeleitet wird man dabei von Judith Näscher, die auf jahrelange Erfahrungen im Bereich der Kunstvermittlung zählen kann.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.